Kleiderkammer

Wir bieten:

Kleidung für Jung und Alt, Mann, Frau oder Kind, Wäsche, Handtücher, Bettwäsche, kleine Haushaltsgegenstände, Kinderspielzeug – all dieses erhalten Sie für kleines Geld in der Kleiderkammer HDF.

Wir suchen:

laufend saubere gut erhaltene Kleidung, Schuhe, Taschen sowie Bettwäsche, Handtücher, Vorhänge, Hausrat und Kinderspielzeug. Die Spenden können während der Öffnungszeiten abgegeben werden.

Möbel, Elektrogeräte und Matratzen können wir wegen begrenzter Lagerkapazität leider nicht entgegennehmen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir verschmutzte oder nicht tragbare Kleidung ebenfalls nicht annehmen.

Wenn Sie sich vorstellen können, bei uns ehrenamtlich tätig zu werden, dann wenden Sie sich an das Haus der Familie. www.hdf-bonn.de

Nachdem wir, wie so viele diakonische Einrichtungen, im Zuge der Corona-Pandemie-Prävention unsere Türen geschlossen halten mussten, sind wir nun froh, dass wir ab dem 4. Mai die Kleiderkammer mit unseren engagierten Ehrenamtlichen in festen kleinen Teams an vier Tagen in der Woche unter Corona-angepassten Bedingungen wieder öffnen können.

Zum Einkauf dürfen sich im Laden bis zu 8 Kunden gleichzeitig (mit Mund-und Naseschutz) aufhalten. Wir bitten Sie, nach spätestens 20 Minuten den Laden wieder zu verlassen, um anderen den Zutritt zu gewähren.

Spenden nehmen wir während der Öffnungszeiten an der separaten Nebentür entgegen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir zur Zeit nur bis zu 3 große Kartons oder Säcke pro Abgabe annehmen. Und achten Sie in diesen Zeiten bitte besonders darauf, dass Ihre Spenden wirklich sauber und gut erhalten sind. Vielen Dank!

Die Öffnungszeiten entnehmen Sie der linken Spalte.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihr Kleiderkammer-Team

Kontakt:

Anneke Ahrens / Rita Roscher
Tel: 0228 / 39 17 77 27
email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bereichs-Navigation

Christuskirche, Thomaskapelle und Pauluskirche