• pfeifen.jpg
  • spielanlage.jpg
  • barbaraspielt.jpg
  • manuale.jpg
  • prospekt.jpg
  • prospektpfeifen.jpg

Die neue Winterhalter-Orgel der Christuskirche

„Es gibt nach der Theologie keine Kunst, die der Musik gleichzustellen wäre, weil sie allein das schenkt, was sonst nur die Theologie schenkt: ein ruhiges und fröhliches Herz.” (Martin Luther)


Tragen Sie sich in unseren Orgel-Newsletter ein


Die nächsten Konzerte

Im November wird es festlich: Wir freuen uns ungemein, dass wir für Sonntag, den 3. November den Londoner Organisten Martin Baker für ein königliches Orgelkonzert gewinnen konnten. Er ist Master of Music an Westminister Cathedral. Nicht selten musiziert er für die Queen of England, nun spielt er auf der Königin der Instrumente in unserer Christuskirche.

Und am 24. November dürfen wir uns auf das wunderbare Fauré-Requiem freuen. Gabriel Fauré komponierte dieses sanft-geheimnisvolle Werk 1887 unter dem Eindruck des Todes seines Vaters. Er hatte das Bild eines friedvollen und angenehmen Jenseits. Entsprechend komponierte er ein intimes und liebevolles, kammermusikalisches Requiem. Nur wenige Instrumente begleiten Orgel und einen kleinen Chor. Die Kantorei der Christuskirche singt 4 und 6-stimmig unter der Leitung von Kantorin Barbara Dünne. Sie selbst übernimmt den Sopranpart, die Baritonstimme singt Christian Palm. Die Orgel spielt Michael Porr. Er führt zudem den Choral Nr. 1 in E-Dur von César Franck auf.

Der Eintritt zu beiden Konzerten ist frei. Die Gemeinde bittet um Spenden zur Deckung der Kosten. Beginn ist jeweils um 18:00 Uhr.

Orgelkonzert Martin Baker

Fauré-Requiem

 

Zum Hintergrund des Orgelneubaus

Im Januar 2015 beschloss das Presbyterium der Thomas-Kirchengemeinde den Neubau einer Orgel für die Christuskirche, nachdem der bisherigen Orgel in zahlreichen Gutachten bescheinigt wurde, dass sie nicht mehr sinnvoll renoviert werden konnte. Im Herbst 2016 erteilte das Presbyterium dem Orgelbauunternehmen Winterhalter den Auftrag für den Orgelneubau. An Pfingsten 2019 konnte die neue Orgel für ihre Aufgabe in der Christuskirche geweiht werden.

Die Gemeinde kann sich durch die Übernahme von Pfeifenpatenschaften auch weiterhin an der Finanzierung der Orgel beteiligen. Die Gesamtkosten der Orgel betrugen ca. 800.000€, über 350.000 € waren bis September 2019 bereits gespendet worden.  

Für Ihre Unterstützung und Begleitung dankt Ihnen im Namen des Presbyteriums als Vorsitzender des Orgelbauausschusses der Thomas-Kirchengemeinde

Max Ehlers

 

Orgelbauausschuss

Vorsitzender: Max Ehlers, Tel. 01578/4880279

Pfarrer Oliver Ploch

Kantorin Barbara Dünne

Ansprechpartnerin für Spenden: Heidrun Bahls

Weitere Mitglieder:

Angelika Bockamp, Manfred Böddeker, Winrich C.-W. Clasen, Wolfram Harms, Hannah Schlage, Ulrich Schoepe

 

Spendenkonto

Ev. Thomas-Kirchengemeinde - Orgel Christuskirche

Sparkasse KölnBonn
IBAN DE52 3705 0198 1932 3843 97
BIC: COLSDE 33XXX

Bereichs-Navigation

Orgelpatenschaften

Webseite

Besuchen Sie unsere Orgelwebseite, um Orgelpate zu werden.

 

Vorsitzender
Orgelbauausschuss

Max Ehlers
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kontakt

Pfarrer Oliver Ploch
Friesenstraße 4
53175 Bonn
Telefon: 0228 /37 43 39
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kontakt

Barbara Dünne

Barbara Dünne
Kantorin

 

Winterhalter-Orgel
Christuskirche

Werden Sie Pate für die neue Orgel

FESTKONZERTE